Impressum

Geschäftsführung: Kai Reimer und Bertrand Barthelemy
Anschrift: Am Kiel-Kanal 2, D-24106 Kiel
Homepage: www.parkeon.com
Telefon: +49 (0) 431 3059 0
Telefax: +49 (0) 431 3059 100
Handelsregister-Nr.: HRB 5859 KI
USteuer- Id.Nr.: DE206361912
Steuer Nr.: 20/293/48716
Registergericht: Amtsgericht Kiel

Hyperlinks

Wir stellen auf unserer Website ggf. auch Hyperlinks zu anderen Websites zur Verfügung. Für den Inhalt verlinkter Websites sind wir nicht verantwortlich und haben hierauf auch keinen Einfluss. Die umfassende Kontrolle der verlinkten Websites ist uns nicht möglich, zumal stets mit einer Änderung der Inhalte zu rechnen ist. Wir machen uns den Inhalt verlinkter Websites in keinem Fall zu Eigen. Sollten Sie Rechtsverstöße auf einer verlinkten Website feststellen, bitten wir um kurze Mitteilung, damit wir eine etwaige Entfernung des Links prüfen können.

Quellenangaben

Photography: Rémy Gros, franmedia.de
Artwork: Shutterstock, Fotolia, Istockphoto

Datenschutzerklärung

Allgemeines

Wir achten Ihre Persönlichkeitsrechte und wissen um die Bedeutung persönlicher Daten, die wir von Ihnen erhalten. Wir respektieren den Schutz Ihrer persönlichen Daten und werden sämtliche erlangten Daten ausschließlich nach Maßgabe der einschlägigen datenschutzrechtlichen Bestimmungen erheben, speichern oder verarbeiten. Soweit Internetseiten und/oder -dienste anderer Anbieter über unsere Website zugänglich oder verlinkt sind, sind wir für deren Inhalte und insbesondere deren datenschutzrechtliche Handhabung nicht verantwortlich.

Erhebung personenbezogener Daten

Grundsätzlich erheben wir bei Besuch unserer Website keine personenbezogenen Daten, wie beispielsweise Anrede, Name, Anschrift, E-Mail-Adresse oder Verbindungsdaten. Dies geschieht nur, wenn Sie die Datenerhebung ausdrücklich selbst und freiwillig durch Nutzung von Kontaktformularen auslösen bzw. eine gesonderte Einwilligung zur Datennutzung erteilen. Unsere Server erfassen bestimmte Daten automatisch, die Ihr Webbrowser bei Besuch einer Website verschickt. Diese Daten können insbesondere den von Ihnen verwandten Browsertyp, die Browsersprache sowie Datum und Uhrzeit Ihrer Browseranfrage enthalten, nicht jedoch personenbezogene Daten. Die Auswertung dieser Daten erfolgt ausschließlich in gekürzter, anonymisierter Form zu statistischen Zwecken ohne Möglichkeit der Zusammenführung mit anderen Daten. Nach Beendigung der Auswertung werden auch diese Daten wieder gelöscht.

Einsatz und Unterbindung von Cookies

Diese Website setzt Cookies (kleine Dateien mit Konfigurationsinformationen) ein, um die ordnungsgemäße Funktion der Website sicherzustellen. Ausschließlicher Zweck der Verwendung von Cookies auf unserer Website ist:

  • Gewährleistung der technischen Funktionalität der Website
  • Statistische Auswertung, um das Angebot besser auf die Interessen der Nutzer anpassen zu können.

Falls sie mit der Verwendung von Cookies nicht einverstanden sind, können sie die Speicherung von Cookies durch entsprechende Einstellungen in Ihrer Browsersoftware verhindern; ggf. sind dann jedoch nicht alle Funktionalitäten dieser Website vollumfänglich nutzbar. Nach Besuch unserer Website werden die Cookies automatisch gelöscht.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, ein Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sogenannte „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. In unserem Auftrag als Betreiber dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inklusive Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Gebrauch von Cookies

Ein Cookie ist das Ergebnis von Informationen, die von einer Webseite zu einem Computer gesendet werden in Form einer kleine Datendatei. Cookies werden verwendet, um die Personalisierung Ihres Zugang zu unseren Online Diensten zu fördern. Die Speicherung der Cookies erfolgt durch den Webbrowser über das Internet (z.B. Internet Explorer). Cookies sind anonym und speichern niemals personenbezogene Daten. Es steht Ihnen frei mittels Konfiguration in Ihres Webbrowsers, Cookies zu akzeptieren oder abzulehnen. (Blockieren von allen oder ausgewählten Cookies – bitte informieren Sie sich hierzu im Handbuch oder der Hilfefunktion Ihres Webbrowsers). Das Blockieren von Cookies kann dazu führen, dass Sie Funktionen, die Cookies verwenden, nicht nutzen können. Die generelle Nutzung der Seite ist dadurch nicht gesperrt. Zusätzlich ermitteln wir Daten darüber, wie und wo Benutzer unsere Webseite gefunden haben. Diese Daten werden für statistische Zwecke verwendet. Die zugehörigen Daten sind nicht personenbezogen und werden nach Verwendung gelöscht.

Verwendung personenbezogener Daten

Wir versichern Ihnen, soweit wir personenbezogene Daten erheben, diese vertraulich zu behandeln und uns bei der Verarbeitung und Nutzung dieser Daten an die gesetzlichen Bestimmungen des BDSG und des TMG zu halten. Eine Nutzung personenbezogener Daten erfolgt nur, soweit dies in konkreten Einzelfällen für die Durchführung und Abwicklung des Nutzungsverhältnisses, insbesondere im Rahmen ggf. geführter Kommunikation erforderlich ist oder Sie uns eine gesonderte Einwilligung erteilt haben. Der Nutzung dieser Daten zu Werbezwecken können Sie jederzeit durch einfache Mitteilung an uns mit Wirkung für die Zukunft widersprechen.

Sicherheit

Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre durch uns bzw. in unserem Auftrag verwalteten Daten gegen Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder vor dem Zugriff Unberechtigter zu schützen. Wir bemühen uns, unsere Sicherheitsmaßnahmen entsprechend den technologischen Entwicklungen fortlaufend anzupassen und zu verbessern.

Weitergehende Fragen und Hinweise

Auf Anforderung werden wir Ihnen mitteilen, ob und ggf. welche persönlichen Daten über Sie bei uns gespeichert sind. Wenn Sie darüber hinausgehende Fragen zum Datenschutz auf dieser Internetpräsenz haben, schreiben Sie uns an info@parkeon.com, und wir werden versuchen, Ihre datenschutzrechtlichen Fragen zu beantworten. Bitte beachten Sie ferner, dass diese Datenschutzbestimmungen von Zeit zu Zeit geändert werden können. Wir empfehlen daher, diese Datenschutzerklärung bei wiederholtem Besuch unserer Website regelmäßig aufzurufen.

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Parkeon GmbH

1. Allgemeines, Geltungsbereich

Diese AGB gelten zwischen der Parkeon GmbH („Parkeon“) und ihren Kunden für sämtliche,
auch künftige, Aufträge. Von diesen AGB abweichende Bedingungen eines Kunden werden nur
anerkannt, wenn Parkeon ihrer Geltung schriftlich zugestimmt hat. Dies gilt auch, soweit
Parkeon einen Kundenauftrag in Kenntnis entgegenstehender oder abweichender Bedingungen
des Kunden vorbehaltlos ausführt. Von diesen AGB abweichende oder diese AGB ergänzende
Abreden bedürfen der Schriftform. Maßgeblich ist ausschließlich die deutsche Originalversion
der AGB. Ggf. mitgelieferte Übersetzungen in andere Sprachen dienen lediglich dem besseren
Verständnis.

2. Angebote und Vertragsschluss

Soweit nicht ausdrücklich abweichend gekennzeichnet, stellen Angebotsunterlagen von Parkeon
kein Angebot im Rechtssinne, sondern lediglich die Aufforderung an den Kunden dar, seinerseits
ein Angebot zu unterbreiten. Annahmeerklärungen seitens Parkeon bedürfen der Textform oder
erfolgen konkludent mit Beginn der vertragsgegenständlichen Leistung durch Parkeon. Soweit
ein Kunde ein Angebot im Rechtssinne unterbreitet, beträgt die Annahmefrist von Parkeon
hierfür vier Wochen.

3. Lieferung, Teilleistungen

Sofern ausdrücklich verbindliche Lieferfristen vereinbart werden, stehen diese unter dem
Vorbehalt der richtigen und rechtzeitigen Selbstbelieferung von Parkeon durch ihre Lieferanten,
sofern Parkeon ein kongruentes Deckungsgeschäft mit den entsprechenden Lieferanten abgeschlossen
hat. Parkeon informiert den Kunden unverzüglich über Leistungsschwierigkeiten eines
Lieferanten. In diesem Fall ist Parkeon zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt.
Wenn ausdrücklich verbindliche Liefer- bzw. Leistungsfristen vereinbart wurden, verlängern sich
diese im Falle von Verzögerungen, die Parkeon nicht zu vertreten hat, angemessen. Voraussetzung
für die Einhaltung von Lieferfristen ist insbesondere der rechtzeitige Eingang sämtlicher
vom Kunden zu liefernder Unterlagen, das Vorliegen ggf. erforderlicher Genehmigungen bzw.
Freigaben, Pläne und die Beachtung sonstiger Mitwirkungsobliegenheiten.
Parkeon ist zur vorzeitigen und/oder teilweisen Lieferung bei sofortiger Teilfakturierung
berechtigt. Dies gilt nicht, wenn der Kunde für eine Teillieferung keine Verwendung hat.
Erklärt der Kunde nach von Parkeon angezeigter Versandbereitschaft, dass er die bereitstehende
Ware vorerst nicht annehmen werde, ist Parkeon – unbeschadet weiterer aus dem Annahmeverzug
resultierender Rechte – berechtigt, eine angemessene Lagerpauschale als Entschädigung
zu fordern, die jedoch der Höhe nach nicht mehr als 5 % des Lieferpreises sowie 1 % des Lieferpreises/
Kalendermonat betragen darf.

4. Annahmeverweigerung

Nimmt der Kunde die Ware nicht an, so ist Parkeon berechtigt, ohne besonderen Nachweis 20 %
der Auftragssumme als Entschädigung zu fordern, wenn nicht der Kunde nachweist, dass Parkeon
tatsächlich ein geringer Schaden entstanden ist. Parkeon ist dessen ungeachtet berechtigt,
auch einen tatsächlich höheren Schaden unter Anrechnung der vorgenannten Entschädigung
geltend zu machen.

5. Leistungserbringung, Aufstellung, Montage und Anpassung

Soweit Parkeon auch Aufstellungs- und Montagearbeiten zu leisten hat, gilt – soweit nicht
abweichend vereinbart – folgendes:
a) Der Kunde hat auf seine Kosten zu übernehmen und rechtzeitig bereitzustellen:
– alle Erd-, Bau- und sonstigen branchenfremden Nebenarbeiten einschließlich der erforderlichen
Fach- und Hilfskräfte, Baustoffe und Werkzeuge,
– die zur Montage und Inbetriebsetzung erforderlichen Bedarfsgegenstände und –stoffe,
wie insbesondere etwa notwendige Gerüste, Hebezeuge oder andere Vorrichtungen,
– Energie- und Wasserversorgung an der Verwendungsstelle einschließlich aller erforderlicher
Anschlüsse, Heizung und Beleuchtung,
– an der Montagestelle: für die Aufbewahrung der Maschinenteile, Apparaturen, Materialen,
Werkzeuge etc. ausreichende, geeignete und insbesondere trockene und gegen Zugriff
Dritter gesicherte Räume,
– angemessene Arbeits- und Aufenthaltsräume für das Montagepersonal,
– ggf. Stellung von besonderer Schutzkleidung und Schutzvorrichtungen, sofern aufgrund
besonderer Umstände der Montagestelle erforderlich.
b) Der Kunde ist verantwortlich für die ausreichende Sicherung sämtlicher Montageausrüstung
vor Ort.
c) Vor Beginn der Montagearbeiten hat der Kunde Parkeon die nötigen Angaben über die Lage
etwaiger verdeckt geführter Strom-, Gas- und/oder Wasserleitungen oder ähnlicher Anlagen
sowie ggf. die erforderlichen statischen Angaben zur Verfügung zu stellen. Dies muss
so rechtzeitig erfolgen, dass Parkeon durch die Berücksichtigung der entsprechenden Vorgaben
keine vermeidbaren Verzögerungen im Projektablauf entstehen.
d) Vor Beginn der Montagearbeiten müssen die für die Durchführung der Arbeiten erforderlichen
Beistellungen und Gegenstände an der Montagestelle verfügbar sein. Sämtliche erforderlichen
Vorarbeiten müssen durchgeführt sein. Der Kunde hat den ungehinderten Zugang
von Parkeon zum Montageplatz zu gewährleisten. Dies gilt auch für die ggf. erforderliche
Aufbereitung der Anfahrtswege.
Der Kunde ist verpflichtet, die vorstehenden Grundlagen der Leistungserbringung durch Parkeon
rechtzeitig zu den vereinbarten Terminen zu schaffen. Verzögert sich infolge eines vom Kunden
zu vertretenden Umstandes insoweit die Leistungserbringung durch Parkeon, hat der Kunde
Parkeon den hierdurch entstehenden Schaden auf Grundlage der jeweils aktuellen Stundenverrechnungssätze
von Parkeon einschließlich konkret angefallener Aufwendungen zu erstatten.
Die Angebotskalkulation von Parkeon für die Erbringung von Aufstellungs- und Montagearbeiten
geht von der Erbringung aller vereinbarten Leistungen in einem einheitlichen Arbeitsschritt/
Abschnitt aus. Soweit dies aufgrund vom Kunden zu vertretender Umstände nicht
möglich oder vom Kunden nicht gewünscht ist, hat der Kunde die hierdurch entstehenden
zusätzlichen Kosten – insbesondere Wartezeit und Fahrtkosten – zusätzlich nach gesonderter
Berechnung zu tragen.
Soweit der Kunde bei Parkeon die Einspeisung neuer Tarifinformationen in Parkscheinautomaten
beauftragt, sind hierfür die von Parkeon zur Verfügung gestellten Angebotsformulare zu verwenden.
Die Erstellung und Übermittlung aktualisierter Tarifdateien erfolgt entgeltlich auf
Grundlage der jeweils aktuellen Preisliste von Parkeon. Die Berechnung erfolgt nach Anzahl der
zu aktualisierenden Parkscheinautomaten. Parkeon setzt technische Schutzmaßnahmen ein, um
sicherzustellen, dass eine übermittelte Tarifdatei nur einmal verwendet werden kann. Der
Kunde verpflichtet sich, die tatsächlich benötigte Anzahl an aktualisierten Tarifdateien zu
bestellen und jeglichen Eingriff in die von Parkeon übermittelten Tarifdateien zu unterlassen.